Espressomaschine mit Siebträger


An eine Espressomaschine bzw. Espressomaschine Siebträger werden völlig unterschiedliche Anforderungen gestellt. Während professionelle Barista und Café-Betreiber statt auf eine klassische Kaffemaschine eher Geräte einer höheren Preis-Klasse bevorzugen, greifen private Verbraucher auf einfachere Geräte zurück. Aus diesem Grund haben wir auf unserer Seite einen Test verschiedener Espressomaschinen mit Siebträger für den privaten und geschäftlichen Bereich durchgeführt. Im Rahmen unseres Vergleichs bekommen Sie einen Überblick über hochwertige Siebträgermaschinen aus den unterschiedlichsten Preisklassen. Bei unserem Test erfahren Sie welche Geräte den besten Espresso machen.

Empfehlung


Typ Espressomaschine
Marke Gastroback
Abmessungen 30 x 31 x 36,5 cm
Gewicht 10 kg
Pumpendruck 17 bar
Wasser-Füllmenge 2 l
Preis nicht verfügbar
Produktbeschreibung ›➦ zu Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. Oktober 2019 um 22:09 Uhr aktualisiert

Espressomaschine Siebträger: Funktion und Design

Heute müssen Haushaltsgeräte nicht nur optisch einiges hergeben, sondern auch entsprechend funktionieren. Aus diesem Grund haben wir bei unserem Test der Siebträger Espressomaschinen vor allem auf ein funktionales und modernes Design gelegt. Dabei ist aber nicht von der Hand zu weißen, dass aktuell viele Geräte im Retro-Design auf dem Markt kommen, die aber trotzdem einiges zu bieten haben. In der Regel haben Siebträger Espressomaschinen das typisch klassisch italienische Design.

Es gibt nicht nur reine Espressomaschinen, sondern auch Kombis, die mit einer Dampfdüse bzw. einem Milchaufschäumer versehen sind. Mithilfe von Milchschaum kann man neben einem Espresso auch andere leckere Kaffeespezialitäten zubereiten, wie Cappuccino oder  Latte Macchiato.

QuickMill Orione 03000 Espressomaschine

€ 627,34*
inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 22:02 Uhr aktualisiert

Sage Appliances SES875 The Barista Express

€ 499,00*
€ 699,99inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 22:07 Uhr aktualisiert

Gaggia RI9403/11 Siebträger Espressomaschine

€ 268,34*
€ 371,99inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 10:02 Uhr aktualisiert

DeLonghi EC 680.M Dedica Espressomaschine

€ 229,90*
€ 249,00inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 10:16 Uhr aktualisiert

DeLonghi Dedica Style EC 685.M Siebträgermaschine

€ 161,02*
€ 249,00inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 22:07 Uhr aktualisiert

DeLonghi Icona Vintage ECOV 311.BG

€ 142,15*
€ 229,00inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 22:03 Uhr aktualisiert

BEEM Germany Espresso Perfect Crema

€ 129,99*
€ 169,00inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 10:03 Uhr aktualisiert

BEEM Germany Espresso Perfect Ultimate

€ 129,99*
€ 229,00inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 22:09 Uhr aktualisiert

Krups XP3440 Espressoautomat Calvi

€ 127,00*
€ 189,99inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 10:11 Uhr aktualisiert

Severin KA 5978 Espressoautomat

€ 39,99*
€ 69,99inkl. MwSt.
*am 21.10.2019 um 22:09 Uhr aktualisiert

Gastroback 42612 S Design Espresso Advanced Pro GS

Preis nicht verfügbar
 
*am 21.10.2019 um 22:09 Uhr aktualisiert

Aicook Espressomaschine AFF175220

Preis nicht verfügbar
 
*am 21.10.2019 um 22:08 Uhr aktualisiert

Siebträgermaschine im Test – unsere einzelnen Prüf-Kriterien

Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien:

Bei unserem Test der Siebträgermaschinen spielte vor allem die für die Herstellung verwendeten Materialien und die Verarbeitung eine entscheidende Rolle. Während Vollautomaten teilweise aus Kunststoff hergestellt werden, besteht die Espressomaschine mit Siebträger in ihrem Inneren zum Großenteil aus Metall. Einige Modelle haben sogar ein Edelstahlgehäuse, dass nicht nur eine lange Lebensdauer des Geräts garantiert, sondern auch gegen Korrosion absolut unempfindlich ist. Abhängig von der Ausführung, sind die Kessel qualitativer Maschinen entweder aus Kupfer, Edelstahl oder Messing gefertigt. Aluminium wird nicht mehr so oft verwendet, da die chemische Reaktion mit einigen Entkalkungsmitteln eine Gefahr für die Gesundheit bedeutet.

Die Ausstattung der Espressomaschine Siebträger

Die Ausstattung der Siebträger Espressomaschine kann variieren. Während ein großer Teil der Geräte mit Plastik Tamper und Messlöffel versehen ist, haben andere Siebträgermaschinen bei der Auslieferung Reinigungsmittel und/oder ein Edelstahl-Milchaufschäum-Kännchen dabei.

Die Temperatur und der Kessel

Das Wasser, das für den Espresso benötigt wird, wird im Boiler bzw. im Kessel erhitzt. Einer der wichtigsten Vorgänge, für die Zubereitung des Espressos. Ein Grund für uns, uns bei unserem Test uns das Material des Kessels, das Gewicht, die Konstruktion und die Wanddicke näher anzusehen. Alle Eigenschaften als Ganzes, garantieren, dass die Wassertemperatur im Kessel beständig bleibt. Ein äußerst wichtiger Aspekt, der garantiert, dass guter Espresso gemacht werden kann.

Weitere Prüfkriterien, die bei unserem Espressomaschine Siebträger Test eine wichtige Rolle spielten, waren der Siebträger, der Wassertank, wann und wie schnell man Ersatzteile bekommt, der Druck und die Dampfleistung.